Mobile Fertigung gewinnt den bauma Innovationspreis 2019

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Die Mobile Fertigung der Max Bögl Wind AG hat in der Kategorie Bauverfahren den diesjährigen bauma Innovationspreis gewonnen. Das weltweit einzigartige Fertigungskonzept für hybride Windkrafttürme überzeugte die Jury als technisches und innovatives Produkt sowie für seinen Beitrag zum Klimaschutz und zur Ressourceneffizienz.

Mobile Fertigung gewinnt den bauma Innovationspreis 2019

news 2019 bauma innovationspreis max boegl

Der bauma Innovationspreis wird seit 2007 alle drei Jahre anlässlich der gleichnamigen Weltleitmesse für Bau-, Baustoff-, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und -geräte in fünf Kategorien vergeben. In diesem Jahr konnte die Max Bögl Wind AG die Jury aus Repräsentanten der Wissenschaft und Wirtschaft mit dem einzigartigen Konzept der Mobilen Fertigung überzeugen.

2019 bauma Innovation award MobileFabrication Max Boegl

Mit dem jetzt ausgezeichneten mobilen Produktionskonzept ist die Fertigung von hybriden Windkrafttürmen – einer Kombination aus Betonelementen und Stahlsegmenten – in deutscher Werksqualität an nahezu jedem Ort der Welt möglich. Zu den Bewertungskriterien in der Kategorie Bauverfahren, die unter der Leitung des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) für die Auszeichnung herangezogen werden, zählen unter anderem Innovationsgrad, Beitrag zur Ressourceneffizienz und Realisierungsanforderungen.

news 2019 wind ag innovationspreis 2019 03 max boegl

Stefan Bögl, Vorstandsvorsitzender der Firmengruppe Max Bögl freut sich über den Preis:

„Von der Idee über die Umsetzung bis hin zu dieser Auszeichnung: Das gesamte Max Bögl Team hat mit großem Einsatz und Know-how zu diesem Erfolg beigetragen. Nur wer mutig denkt und Herausforderungen annimmt, kann innovative Projekte realisieren und nachhaltig etwas bewegen.“

Mit der Mobilen Fertigung wurden bis Anfang diesen Jahres Südostasiens mitunter höchste Windkraftanlagen in Thailand realisiert. Hier hat sich gezeigt, dass das Fertigungskonzept einerseits technisch allen Ansprüchen deutscher Werksqualität gerecht wird und zugleich die lokale Wertschöpfung steigert.

news 2019 wind ag innovationspreis 2019 02 max boegl

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.