IM FOKUS

Schnellfahrstrecke Berlin–München

25 Jahre für vier Stunden

 

Über zehn Milliarden Euro Baukosten, 25 Jahre Planungs- und Bauzeit: Mit der Eröffnung von Europas größtem und teuerstem Bahnprojekt, der Schnellfahrstrecke Berlin–München, rückt Deutschland seit Ende letzten Jahres näher zusammen. Dank einer Rekordreisezeit von knapp unter vier Stunden, von Innenstadt zu Innenstadt, will die Deutsche Bahn Reisende begeistern und zum Umsteigen vom Flugzeug in den Zug bewegen.

 

>> Weiterlesen ...
Willibald Gluck im Glück
12.04.2016

Willibald Gluck im Glück

Traumnote für Neumarkter Gymnasium-Neubau

Schulstart war im September 2015, die offizielle Einweihung durch Ministerpräsident Horst Seehofer folgte Mitte Dezember. Jetzt zogen Schüler und Lehrer nach einem halben Jahr Schulbetrieb erste Bilanz – und vergaben an den Neubau des Willibald-Gluck-Gymnasiums die Traumnote 1,0. Kein Wunder, bietet doch Bayerns zweitgrößtes Gymnasium neben einer modernen Architektur und Innengestaltung insbesondere ein innovatives Unterrichts- und Freizeitkonzept.

Mehr erfahren Sie im Kundenmagazin, Ausgabe Frühjahr 2016 ab Seite 22.