IM FOKUS

Die Drohnenexperten von "maxfly"

Filigrane Flugkünstler auf der Baustelle

 

Sie erfassen ganze Bauareale aus der Luft oder vermessen präzise Baugruben und Geländeprofile: Unbemannte Luftfahrzeuge (engl. Unmanned Aerial Vehicles, UAV), umgangssprachlich als Drohnen bezeichnet, kommen in der Bauindustrie immer häufiger zum Einsatz. Ausgestattet mit GPS-Steuerung und hochmodernen Kamerasystemen röffnen sie bei Max Bögl neue Perspektiven zur Unterstützung der ganzheitlichen Projektabwicklung.

 

>> Weiterlesen ...
Spezialeinsatz für Bodengefriertechnik
13.04.2017

Spezialeinsatz für Bodengefriertechnik

Vielseitig, variabel und zuverlässig

Im modernen Bauwesen gilt die Baugrundvereisung heutzutage als Standardverfahren mit hoher Zuverlässigkeit und Systemsicherheit. Über die bekannten Anwendungen im Tunnel- und Schachtbau hinaus unterstreicht die Technik des Bodengefrierens ihre enorme Flexibilität und Variabilität auch in anderen Einsatzbereichen.

Mit dem erfolgreichen Abschluss verschiedenster Projekte im Jahr 2016 zeigt die Firmengruppe Max Bögl mit ihrer Abteilung Bodengefriertechnik die vielseitige Anwendbarkeit dieses Spezialverfahrens.

Mehr erfahren Sie im Kundenmagazin, Ausgabe Frühjahr 2017 auf Seite 32.