IM FOKUS

Schnellfahrstrecke Berlin–München

25 Jahre für vier Stunden

 

Über zehn Milliarden Euro Baukosten, 25 Jahre Planungs- und Bauzeit: Mit der Eröffnung von Europas größtem und teuerstem Bahnprojekt, der Schnellfahrstrecke Berlin–München, rückt Deutschland seit Ende letzten Jahres näher zusammen. Dank einer Rekordreisezeit von knapp unter vier Stunden, von Innenstadt zu Innenstadt, will die Deutsche Bahn Reisende begeistern und zum Umsteigen vom Flugzeug in den Zug bewegen.

 

>> Weiterlesen ...
Qualifizierter Straßenbau
05.10.2016

Qualifizierter Straßenbau

QGS-Zertifikat für Max Bögl

In enger Zusammenarbeit mit Behörden und Auftraggebern werden durch die QGS Mindeststandards hinsichtlich der personellen und technischen Ausstattung für Straßenbauunternehmen festgelegt, für deren Einhaltung sich Max Bögl mit Erhalt des QGS-Zertifikats verpflichtet. Zur Sicherung der Qualität stellt die Qualitätsgemeinschaft verbindliche Anforderungen an die Mitgliedsfirmen, die regelmäßig überprüft werden. Zu diesen Standards gehören Nachweise zu Qualitätsgrundsätzen, Bauweisen und Zielen.

Mehr erfahren Sie im Kundenmagazin, Ausgabe Herbst 2016 auf Seite 20.