IM FOKUS

Schnellfahrstrecke Berlin–München

25 Jahre für vier Stunden

 

Über zehn Milliarden Euro Baukosten, 25 Jahre Planungs- und Bauzeit: Mit der Eröffnung von Europas größtem und teuerstem Bahnprojekt, der Schnellfahrstrecke Berlin–München, rückt Deutschland seit Ende letzten Jahres näher zusammen. Dank einer Rekordreisezeit von knapp unter vier Stunden, von Innenstadt zu Innenstadt, will die Deutsche Bahn Reisende begeistern und zum Umsteigen vom Flugzeug in den Zug bewegen.

 

>> Weiterlesen ...
Preisgekrönter Stahlbau
13.04.2017

Preisgekrönter Stahlbau

Ritterschlag für Eisenbahnbrücke über die Aller

Gestaltung, Innovation und Akzeptanz: Gute Gründe für die Juroren von "bauforumstahl", die Eisenbahnbrücke über die Aller bei Verden mit dem Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues 2017 auszuzeichnen. Nach der Sundsvallbrücke ein weiterer Meilenstein für Max Bögl in der Kategorie "Brückenbau".

Mehr erfahren Sie im Kundenmagazin, Ausgabe Frühjahr 2017 auf Seite 39.