IM FOKUS

Die Drohnenexperten von "maxfly"

Filigrane Flugkünstler auf der Baustelle

 

Sie erfassen ganze Bauareale aus der Luft oder vermessen präzise Baugruben und Geländeprofile: Unbemannte Luftfahrzeuge (engl. Unmanned Aerial Vehicles, UAV), umgangssprachlich als Drohnen bezeichnet, kommen in der Bauindustrie immer häufiger zum Einsatz. Ausgestattet mit GPS-Steuerung und hochmodernen Kamerasystemen röffnen sie bei Max Bögl neue Perspektiven zur Unterstützung der ganzheitlichen Projektabwicklung.

 

>> Weiterlesen ...
Max Bögl International – Standort Dänemark
09.12.2015

Max Bögl International – Standort Dänemark

Krankenhausbauten der nächsten Generation

Vor dem Hintergrund der Restrukturierung der gesamten Krankenhauslandschaft und damit verbunden einer Vielzahl an attraktiven Bauprojekten gelang Max Bögl Ende 2013 mit dem Auftragsgewinn für den Rohbau des ersten Bauabschnitts am neuen Universitätskrankenhaus in Århus der Einstieg in den dänischen Baumarkt. Mit der Gründung einer eigenen Niederlassung in Fredericia in der Region Syddanmark im September 2014 konnte die Firmengruppe in lukrativer Partnerschaft mit lokalen Baufirmen weitere Aufträge akquirieren. Zu diesen Projekten gehören ein zweiter Bauabschnitt am Universitätskrankenhaus Århus als erweiterter Rohbau inklusive Fassade sowie die Rohbauten für den 1. und 2. Abschnitt am neuen Krankenhaus Gødstrup.

Mehr erfahren Sie im Kundenmagazin, Ausgabe Herbst 2015 auf Seite 30.