Hilfsprojekt für Senegal (Westafrika)

20.03.2018

Brütende Hitze, kaum Regen und versalzte Brunnen: Die Frauen in Back-Seck, einem in der Sahelzone gelegenen Dorf mit rund 7.000 Einwohnern im Norden Senegals, haben es nicht leicht, die tägliche Ernährung für ihre Familien sicherzustellen.

Hilfsprojekt für Senegal (Westafrika)

Der wenige Regen im Jahr reicht gerade aus, um dem kargen Boden das wichtigste Grundnahrungsmittel Hirse abzuringen. Durch das große Engagement unserer Firmengruppe und eine 6.200-Euro-Spende konnte den Frauen von Back-Seck ein dringlichst ersehnter Wunsch erfüllt werden: die Anschaffung einer modernen Hirsemühle samt Neubau eines Gebäudes zur Unterbringung. Musste bisher die Hirse mühsam gestampft werden, sorgt jetzt eine diesel-betriebene Maschine für einen Quantensprung in der Arbeitserleichterung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.