IM FOKUS

Schnellfahrstrecke Berlin–München

25 Jahre für vier Stunden

 

Über zehn Milliarden Euro Baukosten, 25 Jahre Planungs- und Bauzeit: Mit der Eröffnung von Europas größtem und teuerstem Bahnprojekt, der Schnellfahrstrecke Berlin–München, rückt Deutschland seit Ende letzten Jahres näher zusammen. Dank einer Rekordreisezeit von knapp unter vier Stunden, von Innenstadt zu Innenstadt, will die Deutsche Bahn Reisende begeistern und zum Umsteigen vom Flugzeug in den Zug bewegen.

 

>> Weiterlesen ...
Ein Blick hinter die Kulissen
22.12.2015

Ein Blick hinter die Kulissen

100 Tage "NeuerMarkt"

Bereits nach den drei Eröffnungstagen stand für Max Bögl und das Center Management fest: Das Stadtquartier "NeuerMarkt" begeistert die Besucher aus Neumarkt und Umgebung. Dieser Trend setzte sich auch in den folgenden Wochen und Monaten fort. So konnte das Center Management des "NeuenMarktes" noch im Dezember den 1.000.000 Besucher begrüßen. Auch der erste verkaufsoffene Sonntag am 8. November, der in Kooperation mit der Stadt Neumarkt und deren Händler durchgeführt wurde, war ein voller Erfolg.

Weitere Neuerungen für 2016

Sowohl Händler als auch das Kino und das Restaurant Weißglut waren bisher mit den Umsätzen sehr zufrieden. Im Januar wird dann das topmoderne 4-Sterne-Hotel seine Türen für Übernachtungs- und Tagungsgäste eröffnen. In der Vermietung tut sich ebenfalls einiges. So erwarten wir bis März 2016 noch mehrere Neueröffnungen. Das Angebot im Foodcourt wird zum Beispiel durch ein Pizza/Pasta-Konzept erweitert.