IM FOKUS

Schnellfahrstrecke Berlin–München

25 Jahre für vier Stunden

 

Über zehn Milliarden Euro Baukosten, 25 Jahre Planungs- und Bauzeit: Mit der Eröffnung von Europas größtem und teuerstem Bahnprojekt, der Schnellfahrstrecke Berlin–München, rückt Deutschland seit Ende letzten Jahres näher zusammen. Dank einer Rekordreisezeit von knapp unter vier Stunden, von Innenstadt zu Innenstadt, will die Deutsche Bahn Reisende begeistern und zum Umsteigen vom Flugzeug in den Zug bewegen.

 

>> Weiterlesen ...
Bauen und Betreiben
12.04.2016

Bauen und Betreiben

Modernes Facility-Management bei Max Bögl

Im Hochbau fordern Kunden zunehmend effiziente Konzepte für nachhaltiges Bauen und Betreiben. Gefragt sind Gesamtlösungen aus einer Hand, um die Wünsche der Bauherren zu erfüllen und den Bedürfnissen der Nutzer gerecht zu werden. Fest in den Bereich Hochbau integriert, wurde hierzu die im eigenen Haus vorhandene Betreiberkompetenz in der eigenen Fachabteilung Facility-Management konzentriert. Modernes Facility-Management (FM) umfasst heute den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes – von der Planung, Erstellung und Nutzung bis zur Sanierung bzw. zum Umbau oder Rückbau. Ziel ist es, den sicheren Betrieb für die Nutzer zu gewährleisten. Darüber hinaus sollen die Bau- und Betriebskosten dauerhaft gesenkt und die Verfügbarkeit der Anlagen und Einrichtungen (engl. facilities) sichergestellt werden, um den Wert langfristig zu erhalten.

Mehr erfahren Sie im Kundenmagazin, Ausgabe Frühjahr 2016 auf Seite 32.