588 Fertigteile zur Unterstützung der Wachstumsstrategie

15.04.2019

Die Firmengruppe Max Bögl übergibt eine rund 24.000 m² große Produktionshalle im Hallensystem Bögl an das Familienunternehmen Stahlo. Das Unternehmen der stahlverarbeitenden Industrie investierte in diesem Zuge rund 45 Millionen Euro in den Standort Gera.

588 Fertigteile zur Unterstützung der Wachstumsstrategie

Wissenswerte Hintergrundinformationen zum Hallenbau-Projekt

 

In diesem Zuge möchten wir uns bei der Firma Stahlo - mit dem Geschäftsführer Herrn Spenrath - für die stets angenehme Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.