IM FOKUS

Modernes Parken in Kopenhagen

Architektur-Design mit System

 

Seit den späten 1990er-Jahren entwickelt sich Ørestad zum urbanen Knotenpunkt des modernen Kopenhagens. Quasi auf dem Reißbrett entstehen auf einer Fläche von sechs Kilometern Länge und 500 Metern Breite vier unterschiedliche Stadtviertel mit preisgekrönter Architektur und spannender Geschichte, die noch lange nicht zu Ende ist. Inmitten zahlreicher Referenzbauten von Stararchitekten wie Jean Nouvel und Bjarke Ingels verantwortet die Firmengruppe jetzt den Neubau eines Parkhauses mit dem PSB – Parkhaus System Max Bögl.

 

>> Weiterlesen ...

News

maxmodul in Bayreuth
14.11.2017

Vielfalt durch seriellen Modulbau

Initiative für den Klimaschutz
13.11.2017

Die Firmengruppe Max Bögl fordert in einer gemeinsamen Presseerklärung mit Stiftung 2°, Germanwatch, B.A.U.M. e.V. und über 50 großen und mittelständischen Unternehmen eine konkrete klimapolitische Forderungen an Jamaika-Verhandler.

Global Player trifft Kleinstadt
13.10.2017

Neues Amazon Logistikzentrum in Norddeutschland

Projekt "De Entree" in Amsterdam
10.07.2017

Nachhaltige Aufwertung der Innenstadt

Zusammenspiel von Wind- und Wasserkraft
29.06.2017

max.power liefert Ökostrom für die Region

Firmengruppe Max Bögl
13.04.2017

Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand

Preisgekrönter Stahlbau
13.04.2017

Ritterschlag für Eisenbahnbrücke über die Aller

ZOOM in Berlin
13.04.2017

Starker Impuls für City West

BAB 9 Holledau–Allershausen
13.04.2017

Bayerns grösste Autobahnbaustelle fertiggestellt

Spezialeinsatz für Bodengefriertechnik
13.04.2017

Vielseitig, variabel und zuverlässig