Die bis heute von ungebrochenem Wachstum getragene Entwicklung des Verkehrs stößt zunehmend an die Grenzen der ökologischen Verträglichkeit, der Kapazität der Verkehrsnetze, der Finanzierbarkeit und der Akzeptanz in der Bevölkerung. In Zukunft gilt es also, nicht nur die Technologien für Fahrwege, Fahrzeuge und Betriebsabwicklung weiter zu verbessern. Auch der weltweite Ausbau der Verkehrsnetze und die sinnvolle Verlagerung von Personen- und Transportverkehr auf die Schiene sind unabdingbar für die wirtschaftliche Entwicklung eines jeden Landes.

Video

Max Bögl baut einige der höchsten Windkrafttürme Asiens

Max Bögl baut einige der höchsten Windkrafttürme Asiens

22.01.2019

Die Max Bögl Wind AG erreicht einen Meilenstein im Windfarm Thepharak in Thailand: Der 90. Hybridturm im Projekt ist errichtet. Das Unternehmen stellt damit unter Beweis, dass Windkrafttürme in einer …

weiterlesen ...
Segmentbrücke Bögl gewinnt Ingenieurpreis 2019

Segmentbrücke Bögl gewinnt Ingenieurpreis 2019

21.01.2019

Für ihre herausragende, kreative und innovative Ingenieurleistung wurden am vergangenen Freitag, drei bayerische Unternehmen mit dem Ingenieurpreis 2019 ausgezeichnet. Bereits zum 10. Mal vergab die Bayerische Ingenieurekammer-Bau den mit 10.000,- …

weiterlesen ...
Urbane Nachverdichtung

Urbane Nachverdichtung

13.12.2018

Mit maxmodul die Städte von Morgen gestalten: Unsere Städte werden immer attraktiver: Bessere Berufschancen, großzügigere Freizeitangebote und eine höhere Lebensqualität locken immer mehr Menschen in die Ballungszentren. Hinsichtlich des individuellen …

weiterlesen ...
Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.