Ihr Einstieg bei Max Bögl

 

Patensystem

Die Voraussetzungen für Ihre reibungslose Integration in unsere Firmengruppe schaffen wir bei Max Bögl schon in den Wochen vor Ihrem Beschäftigungsbeginn, denn wir legen besonderen Wert auf die Zufriedenheit unserer neuen Kolleginnen und Kollegen. Einen wesentlichen Beitrag hierzu leistet unser Patensystem, indem wir Ihnen von Anfang an eine Kollegin oder einen Kollegen zur Seite stellen, die/der Sie bei Ihrer sozialen und persönlichen Integration in die Abteilung und das Arbeitsumfeld unterstützt, die/der Ihnen abteilungsinterne Prozesse erklärt und als Ansprechpartner/-in und Unterstützer/-in in allen Fragestellungen agiert.

Einführungswoche

Um Sie optimal in unser Unternehmen einzubinden, bieten wir Ihnen – neben dem "Kennenlernen" der neuen Kolleginnen und Kollegen – unsere "Einführungswoche", in der Sie alle relevanten Informationen zum Einstieg bei Max Bögl, sowie einen Überblick über Abläufe, Strukturen und Ansprechpartner innerhalb des Unternehmens erhalten.

Dreimonatsgespräch

Ein besonderer Mehrwert während Ihrer Eingliederung in unsere Firmengruppe ergibt sich aus dem "Dreimonatsgespräch". Die Kolleginnen und Kollegen aus dem Zentralbereich Personal prüfen dabei, ob die ausgeführten Tätigkeiten Ihren Erwartungen entsprechen. Weiterhin wird auf Ihre persönlichen Anliegen eingegangen, um Ihre langfristige Beschäftigung in unserem Unternehmen zu sichern.

Probezeitgespräch

Die Integrationsphase bei Max Bögl endet mit dem "Probezeitgespräch", das Ihre direkte Vorgesetzte oder Ihr direkter Vorgesetzter mit Ihnen führt. Sollte sich aus diesem Gespräch bereits eine aufgaben- oder unternehmensspezifische Schulungsmaßnahme oder ein Weiterbildungsbedarf andeuten, werden die Kolleginnen und Kollegen der Personalentwicklung gemeinsam mit Ihnen ein passendes Seminar oder Training in unserer firmeneigenen mbakademie organisieren.

Broschüren