Ground-breaking ceremony for the modern Max Bögl training centre

13.05.2019

The Max Bögl Group is investing three million euros in a new training centre. In the future, trainees and dual students will be made fit for the ever faster changing world of work in Deining.

Ground-breaking ceremony for the modern Max Bögl training centre

 

Johann Bögl (shareholder Max Bögl), Max Bögl (shareholder Max Bögl), Stefan Bögl (CEO Max Bögl), Michael Bögl (Chairman Max Bögl), Markus Richthammer (Chairman Max Bögl) took the symbolic ground-breaking ceremony, Jens Bögl (Head of Human Resources Max Bögl), Jürgen Voigt (Site Manager Max Bögl), Karin Hammerl-Ranftl (Chairman of the General Works Council Max Bögl), Luis Heerdegen (Youth and Trainee Representative Max Bögl) and Alois Scherer (Mayor of Deining Municipality).

 


Photo: Max Bögl Group

 

The Max Bögl group of companies already offers 33 training occupations and 4 dual courses of study, 10% of all possible training occupations in Germany. Currently, around 300 trainees are being trained throughout Germany. The training quota is 5%. 160 new trainees will be added in September 2019. The goal of the Max Bögl Group is to increase the number of trainees to 500 over the next three years and to achieve a training quota of 7%.

The new modern training centre will increase the quality of the training by teaching Max Bögl specific contents and implementing new methods such as lean management and digitisation as well as industrialisation in the daily workflow. Young people should be better supported and prepared for the rapidly changing world. In addition, it creates new opportunities for further education and training for the existing workforce.

The focus of the new training building is on the industrial, wood, metal and electrical sectors. The training courses are supported by state-of-the-art simulators. In addition, there will be an outdoor area in which construction equipment operators will be trained, but there will also be the opportunity to carry out a live construction site. In addition, the trainees can be trained in the assembly of prefabricated parts.

Fort- und Weiterbildung bei Max Bögl

Die Basis für die firmeninterne Weiterentwicklung bildet unser Talentmanagement mit den entsprechenden Fach-, Führungs- und Projektlaufbahnen sowie einer systematischen Nachfolgeplanung, bei dem Mitarbeiterpotenziale erkannt und anhand individueller Entwicklungspläne für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung gefördert werden. In der unternehmensinternen mbakadamie setzen wir auf kompetenzorientiertes sowie "lebenslanges" Lernen und bieten unseren Mitarbeiter umfassende und zielgerichtete Weiterbildungsmöglichkeiten. Ob Inhouse Seminare, Externe Seminare, Aufstiegsfortbildungen, Entwicklungsprogramme oder E-Learning-Module - durch größtmögliche Flexibilität in zeitlicher und räumlicher Hinsicht können wir unseren Mitarbeitern moderne Fortbildungen nach Maß zur Verfügung stellen.

Fort- und Weiterbildung bei Max Bögl

Gesundheitsmanagement

Unsere betrieblichen Gesundheitsmaßnahmen umfassen ein präventives Gesundheitskonzept (maxfit), ein präventives Konzept der Arbeitssicherheit und eine Ausstattung der Mitarbeiter mit einer persönlichen Schutzausrüstung. Maxfit ist ein präventives Gesundheitskonzept der Firmengruppe Max Bögl, in dessen Rahmen wir in enger Kooperation mit unseren führenden Krankenkassenvertretern zusammenarbeiten, an Aktionen teilnehmen sowie firmeneigene Lösungen anbieten.

Gesundheitsmanagement

Vergütung und Zusatzleistungen

Unserer Vergütungspolitik liegen die jeweils geltenden Tarifverträge zugrunde. Diese reichen vom Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe bis hin zu Haustarifverträgen. Neben fairen Vergütungsgrundsätzen sichern wir Ihnen eine pünktliche und hochwertige Entgeltabrechnung mit individueller Beratung durch unsere interne Lohn- und Gehaltsbuchhaltung zu. Selbstverständlich erhalten Sie von uns attraktive Angebote zu den tariflichen Zusatzleistungen, zu vermögenswirksamen Leistungen bzw. zur betrieblichen Altersvorsorge. Neben diesen Basis-Vergütungsbestandteilen bieten wir unseren Beschäftigten vielfältige weitere Zusatzleistungen. Sie können sich beispielsweise zu Ihrem privaten Versicherungsportfolio beraten lassen und von entsprechenden Rahmenverträgen profitieren. Sie dürfen die Dienstleistungen unserer unternehmenseigenen Pkw-Werkstatt für Privatfahrzeuge in Anspruch nehmen, sich Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Kooperationspartnern sichern und vieles mehr.

Vergütung und Zusatzleistungen

Work-Life-Balance bei Max Bögl

Wir sehen jeden Einzelnen als Person mit den verschiedensten beruflichen, privaten und familiären Verpflichtungen. Aus diesem Grund richten sich unsere betrieblichen Arbeitszeitregelungen stets nach der Maßgabe, individuell zu verantwortende Projekte und Aufgaben in den Mittelpunkt zu stellen und jedem Beschäftigten die Möglichkeit zu geben, seine Arbeitszeit auf gegenseitiger Vertrauensbasis frei zu gestalten. Hierfür bieten wir verschiedene Arbeitszeitmodelle auf Basis einer tariflich vorgegebenen 40-Stunden-Woche (Vollzeitbeschäftigung) und festgelegten Kern- und Gleitzeitregelungen.

Work-Life-Balance bei Max Bögl

Globales Arbeiten bei Max Bögl

Sie sind in der Welt zu Hause? Wir auch! Bei Max Bögl haben Sie die Möglichkeit, sich an einem unserer zahlreichen Standorte weltweit oder innerhalb internationaler Projektvorhaben zu engagieren und sich im internationalen Arbeitsumfeld beruflich und persönlich zu entwickeln. Dabei lernen Sie neben dem Umgang mit Herausforderungen des internationalen Projektumfelds landestypische Sitten und Gebräuche kennen und werden Teil unseres globalen Netzwerks.

Globales Arbeiten bei Max Bögl

Das Max Bögl Mitarbeiterleitbild

Der Begriff des „Böglers“ existiert seit vielen Jahren in unserer Firmengruppe. Doch was zeichnet einen echten Bögler aus? Das neue Mitarbeiterleitbild – erarbeitet von Kollegen für Kollegen – gibt Antworten darauf.

Bewerbungstipps

Grundsätzlich wird bei der Firmengruppe Max Bögl eine Online-Bewerbung über unser Karriereportal bevorzugt. Auf diese Weise kann Ihre Bewerbung im System schnell zugeordnet und weitergeleitet werden, wodurch sich Auswahlprozess und Wartezeit verkürzen. Auf den Auswahlprozess selbst hat die Art der Bewerbung jedoch keine Auswirkung. Eine aussagekräftige Bewerbung sollte aus einem Anschreiben, einem lückenlosen Lebenslauf und Zeugnissen bestehen. Im Lebenslauf sollte besonders auf Stationen eingegangen werden, die für die gewünschte Stelle von Bedeutung sind.

Zusätzlich können Referenzen früherer Arbeitgeber ergänzt werden. Interessieren Sie sich nach Ihrer ersten Bewerbung für eine weitere offene Stelle, klicken Sie in der ausgewählten Stellenausschreibung auf „Jetzt bewerben“. Auf dem nächsten Bildschirm melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten (Benutzername, Kennwort) über den Link „Login Karriereportal“ an und können so Ihre Daten aus der vorhergehenden Bewerbung nutzen. Bitte prüfen Sie die vorhandenen Daten auf Aktualität und passen Sie diese bei Bedarf an. Ergänzen Sie die bestehenden Dateianlagen um ein aktuelles Anschreiben und ggf. weitere relevante Dokumente.

Bewerbungstipps

Video

Broschüre

Broschüre

Karriere

Spatenstich zum modernen Max Bögl Ausbildungszentrum

Spatenstich zum modernen Max Bögl Ausbildungszentrum

13.05.2019

Die Firmengruppe Max Bögl investiert drei Millionen Euro in ein neues Ausbildungszentrum. Auszubildende und dual Studierende werden in Deining zukünftig fit für die sich immer schneller verändernde Arbeitswelt gemacht.

weiterlesen ...
Max Bögl belohnt die besten Azubis mit einem Auto

Max Bögl belohnt die besten Azubis mit einem Auto

06.03.2019

Die besten Auszubildenden des Bautechnologieunternehmen Max Bögl wurden auch in diesem Jahr mit einem Auto belohnt. Dieses Jahr freuen sich eine Auszubildende vom Standort Gera und ein Auszubildender vom Hauptstandort …

weiterlesen ...
Max Bögl Anniversaries 2018

Max Bögl Anniversaries 2018

09.01.2019

In December 2018 Max Bögl had a special occasion to celebrate. The reason for this was the honouring of the colleagues who had been employed in the Max Bögl Group …

weiterlesen ...
VHK-Karriere-Forum "BAU" (Stuttgart) 2019

VHK-Karriere-Forum "BAU" (Stuttgart) 2019

13.11.2019

VHK-Karriere-Forum "BAU" für Studierende der Fakultäten Architektur, Bauingenieurwesenm, Baubetrieb, Baumanagement, Projektmanagement, Infrastrukturmanagement, BWL (Bau und Immobilien), Immobilienwirtschaft und Immobilientechnik, Wirtschaftsingenieurwesen (Bau), Gebäudeklimatik / Energietechnik / KlimaEngineering, Versorgungstechnik (Technische Gebäudeausrüstung), Vermessung

weiterlesen ...
VDI Recruiting Tag Köln 2019

VDI Recruiting Tag Köln 2019

30.10.2019

Besuchen Sie die kostenfreie eintägige Karrieremesse für alle wechselwilligen und stellensuchenden Ingenieure und IT-Ingenieure, treffen Sie potenzielle Arbeitgeber und nutzen Sie die vielfältigen Beratungsangebote.

weiterlesen ...
connecta Regensburg 2019

connecta Regensburg 2019

23.10.2019

dein Campus - deine Chance. Über 200 Firmen.

weiterlesen ...
Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.